Klinikum Osnabrück

Qualitätsmanagement

Drucken Drucken | PDF Version

Qualitätsmanagement

Tätigkeitsspektrum

  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Beschwerdemanagement

Eine kontinuierliche Verbesserung von Strukturen und Arbeitsabläufen führt bei einer engagierten Umsetzung zu einer optimalen Patientenversorgung und zu einem erfolgreichen Unternehmen.

Das Klinikum ist nach dem Verfahren zur Beurteilung der Qualität in Krankenhäusern – KTQ® (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) – zertifiziert.

Es ist aber auch nach dem Erhalt des Zertifikates eine Herausforderung für die Klinikum Osnabrück GmbH kontinuierlich an der Optimierung der Qualität weiterzuarbeiten, die Ideen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei einfließen zu lassen, auf der Systematik der bisherigen Qualitätsarbeit aufzubauen und die Qualität weiter zu optimieren.

Ihre Ansprechpartner:

Steffen Jaeger (Leitung)
Telefon: 0541 405-5111
Telefax: 0541 405-5109
E-Mail: steffen.jaeger@klinikum-os.de

Frank Osterkamp
Telefon: 0541 405-5113
Telefax: 0541 405-5109
E-Mail: frank.osterkamp@klinikum-os.de

Uta Strotmann
Telefon: 0541 405-5112
Telefax: 0541 405-5109
E-Mail: uta.strotmann@klinikum-os.de

Zum Download des Qualitätsberichts bitte hier klicken.

Ideenbörse

Die Ideenbörse an der Klinikum Osnabrück GmbH soll das Erfahrungswissen, die Kreativität und Identifikation mit dem Unternehmen der Mitarbeiter/-innen als erfolgsrelevante Faktoren für die Zukunft des Klinikums nutzen.

Aktive, mitdenkende Mitarbeiter, die nicht als Verwalter ihrer Aufgabe, sondern als Gestalter ihrer Tätigkeiten agieren, brauchen als Basis eine partnerschaftliche Unternehmenskultur, deren Fundament Vertrauen ist und in der Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung des eigenen Arbeitsbereiches gefördert werden.

Die Ideenbörse ist daher dafür da, alle Ideen zur Verbesserung eines bestehenden Zustandes aufzunehmen und die Umsetzung zu veranlassen.

Ideenbeauftragter

Thomas Fehnker
Telefon: 0541 405-1002
Telefax: 0541 405-1099
E-Mail: thomas.fehnker@klinikum-os.de

Letzte Änderung: 10. September 2012