Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Das Zentrum

Drucken Drucken | PDF Version

Am Klinikum Osnabrück werden seit Jahren gynäkologische Krebspatientinnen interdisziplinär und nach modernen medizinischen Erkenntnissen behandelt. Daraus hat sich das Gynäkologische Krebszentrum Osnabrück (GKO) entwickelt und besteht einem eng verzahnten Team aus den folgenden spezialisierten Fachabteilungen:

  • Gynäkologie
  • Chirurgie
  • Urologie
  • Pathologie
  • Onkologie
  • Radiologie
  • Strahlentherapie
  • Psychoonkologie
  • Palliativmedizin

Das GKO als interdisziplinäres Zentrum ermöglicht eine enge fachübergreifende Zusammenarbeit aller in der Diagnose und Behandlung von gynäkologischen Krebserkrankungen beteiligten Experten. Vereint unter einem Dach arbeiten die Spezialisten aus den Fachbereichen aktiv Hand in Hand mit dem Ziel, jeder Patientin die beste Therapie zukommen zu lassen und das auf höchstem medizinischem Niveau.

Die enge Kooperation der einzelnen Spezialisten unterschiedlicher medizinischer Fachbereiche ermöglicht es, die für Ihre Situation optimale Behandlung zu konzipieren und Ihnen dabei unnötige Wege, Zeitverzögerungen in der Diagnostik und Mehrfachuntersuchungen zu ersparen.

Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Letzte Änderung: 6. Juni 2012