Klinikum Osnabrück

Praktikum in der Pflege

Drucken Drucken | PDF Version

Wir bieten jungen Menschen, die sich beruflich orientieren möchten, sehr gern die Möglichkeit, während eines Praktikums den facettenreichen und anspruchsvollen Pflegeberuf kennen zu lernen. Sie können in unserem Klinikum auch das von Schulen geforderte Sozialpraktikum oder Berufsfindungspraktikum ableisten.

Auszubildende, die in pflegenden Berufen ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen, zum Beispiel Altenpflegeschüler/innen oder Berufsschulpraktika FOS, sowie (zukünftige) Medizinstudenten, die das vorgeschriebene Pflichtpraktika ableisten müssen, sind in unserem Hause herzlich willkommen.

Die Mindestlaufzeit eines Praktikums beträgt zwei Wochen (Ausnahme: Fachweiterbildungen).

Seit kurzem können wir auch Plätze für Praktikanten anbieten, die das 16. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Allerdings sind diese Plätze begrenzt.

Wir können folgende Einsatzbereiche anbieten:

  • Pflege allgemein
  • Geriatrie
  • Dienstleistungszentrum OP

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten: 

Anschreiben, Lebenslauf, mindestens das zuletzt erhaltene Zeugnis, ggf. ein Lichtbild, gewünschter Zeitraum sowie Dauer des Praktikums. Studenten legen bitte eine gültige Immatrikulationsbescheinigung bei.

Bewerbungen senden Sie bitte an:

Klinikum Osnabrück GmbH
Sekretariat Pflegedirektion
Frau Sabine Schröder
Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Telefon 0541 405-4201

Bewerbungen können auch gern in digitaler Form per E-Mail eingereicht werden an: sabine.schroeder@klinikum-os.de

Rettungsassistenten und Rettungssanitäter, die im Rahmen ihrer Ausbildung ein Praktikum auf der Intensivstation oder in der Anästhesie absolvieren möchten, wenden sich bitte an das Sekretariat von PD Dr. Peter Teschendorf:

Frau Ingrid Hoffmann
Telefon: 0541- 405 6701
E-Mail: Ingrid.Hoffmann@klinikum-os.de

Letzte Änderung: 8. April 2014